Die Rifts von Telara

Die Rifts von Telara

Geheimnisvolle Rifts zerstören die Welt von Telara. Durch eine große magische Explosion in den letzten Tagen des Schattenkrieges ist der Schleier zwischen Telara und anderen Ebenendimensionen zerrissen und erschüttert.

Heimtückisch und mächtig, diese Rifts entstehen, wenn eine andere Ebene der Realität mit dem magischen Schutz, den Telara umgibt, aufeinander stößt. Es sind diese Rifts die eine Invasion der Ebenen ermöglichen und dass Land und die Bewohner von Telara vernichten. Sie gewähren jedoch auch denen die es wagen sich deren anzunehmen, überweltliche Kräfte.

Kein Ort auf Telara ist wirklich sicher. Eine Invasion kann jederzeit und überall stattfinden. Die Bedrohung für die Welt wächst. Die zwei grössten Fraktionen haben sich aufgemacht, um die Welt von Telara vor den Rifts zu retten: Die Fraktion der Guardians und die Fraktion der Defiants. Jede Fraktion versucht auf seine Art, Telaras Zukunft zu retten, und dabei die andere Fraktion zu sabotieren

Nur wenig ist über die Herkunft der Rifts bekannt. Viele Wissenschaftler, Priester und Historiker von Telara bemühen sich, die Rätsel dieser riesigen, einzigartigen Naturereignisse zu lösen. Es wird vermutet, dass die Rifts durch direkte Angriffe auf den magischen Schutz, der Telara umgibt, entstehen. Regulos, der Drachengott der Auslöschung, versucht seine Lakaien des Blutsturms zu befreien, die tief in Telara gefangen sind. Diese Angriffe schwächen den Schleier und verursachen ebene Brüche, welche die zerstörerischen Rifts in der Welt öffnen.

Oft erscheinen diese Rifts in der Welt als Einrisse in der Realitätsstruktur, im Raum-Zeit-Kontinuum. Diese Anomalien wurden mit sehr mächtiger Magie untersucht. Manchmal wurden die Rifts versehentlich geöffnet und brachten so großes Leid. Aber noch vieles kann gelernt werden über diese zerstörerischen Kräfte. Kann diese Kraft der Rifts für Zauberei genutzt werden? Können mächtige Wesen in die Rifts eindringen und sich in die tödlichen Ebenen des Jenseits wagen? Es gibt viele Theorien über Existenzebenen, beispielsweise die Ebenen des Todes, des Lebens und der Elemente. Aber vieles liegt noch im Verborgenen.

Durch die Rifts ist nur eines sicher -- Wenn sie nicht aufgehalten werden, geht Telara unter.

User login

Who's new

  • WinstonErync
  • Arnoldvanda
  • YoxvenErymn
  • VincentAlork
  • YoxvenTig

Who's online

There are currently 1 user and 2 guests online.

Online users

  • WinstonErync